[ad_1]

Der Tramp-Boho-Stil wird seit mehreren Jahren gefördert und gestylt. Es beinhaltete exzentrische Lebensstile und seine natürlichen Pläne, die mit der reichen Gesellschaft zusammentrafen. Es erfreute sich großer Beliebtheit bei Jugendlichen, die Vertrauen in Entwicklung, Freigeist und Erfindungsreichtum hatten. Für den Begriff „Bohème“ gibt es keine Definition, sondern nur eine geniale Handwerkskunst: „Was man trägt, um anders auszusehen, nicht wie andere.“ Kleidung im böhmischen Stil, vielfältig und tribal, enthusiastisch sentimental und bodenständig, eine atemberaubende Auswahl und exotische Mischung aus lockerem Vogue-Chic, unglaublich Street-Smart und einer Mischung aus dem schüchternen Blumenkind der Bohème mit einem Vintage-Look.

Bohemian ist ein wunderschönes Instrument für neue Erfahrungen, die Sie sich nicht hätten vorstellen können. Die Design-Stile im Boho-Chic bestehen aus locker sitzenden langen Röcken, fließenden Oberteilen und Kleidern, die mit Spitze bestickt und verziert sind und ein erstaunlich zufälliges Design aufweisen.

Bezaubernder Bohemian-Zigeunerrock, verziert mit Handstickerei, dezenter Farbmischung, nach vorn und hinten ungleichmäßigen Saumlinien, silbernen Pailletten, Blumendruck und Paisley-Konturen, Stufen- und Batikmuster. Äußerst entspannter und bequemer, kühler, zarter und reich gewebter Baumwollstoff. Es kann mit verschiedenen Drucken, lebendigen Trägertops wie Tuniken gestylt werden, was einen unglaublichen Look und einen Vagabunden-Vogue-Fashionista-Stil verleiht.

Wunderschöne, üppig verwobene Röcke aus Stoffen mit Patchwork-Struktur, die geometrisch in verschiedenen Farbtönen angeordnet sind. Diese mehrlagigen Röcke mit tollen Designs, Patchwork und Spitzen sind ein Muss. Diese Röcke verleihen dem individuellen Boho-Modestil einen außergewöhnlich tiefen Look. Das Material ist wirklich extrem atmungsaktiv, ethnisch und leicht. Der vielseitige elastische Bund ist außergewöhnlich bequem und einfach zu tragen.

Singen Sie mit Mode, die Sie über normale und reguläre Stile hinausführt, das mutige und schöne Ich, die Bohème-Modefanatikerin. Trägeroberteile und lange, fließende Röcke, bestickte Tuniken, verzierte und handbestickte Kaftane – die Leidenschaft für Mode, die den freien Geist widerspiegelt, entführt Sie in die Welt der Designerstile aus aller Welt.

Tuniken im Bauernstil und lockere Haremshosen mit Mustern aus Mandalas und Pfauen, Batikfarben und kräftige Drucke mit gesmokter Taille, tief oder hoch sitzend, modisch mit Tanktops oder lockeren Tuniken, mit Boho-Chic kann man einfach nichts falsch machen. Wickelröcke aus Saris und indischen Mustern in Juwelentönen, tragbar als Kleid oder Rock, am Strand oder als Abendkleid, als Überwurf- oder Kreuzfahrtkleid, weich und seidig, doppellagig und wendbar, ein wunderschönes Stil-Statement.

Mode nach oben, Stil nach unten, entdecken Sie Drucke und Stoffe, die glücklich sind und im Einklang mit Mutter Erde stehen.

[ad_2]
Source by Era Chandok

Von Gastbeitraege

Als Autorin ist es wichtig, sich mit aktuellen Themen und Entwicklungen auseinanderzusetzen und eigene Gedanken und Ideen dazu zu formulieren. Die Texte, die in der Rubrik "Gastbeiträge" verfasst sind, sollen dabei eine Ergänzung zu bestehenden Themen darstellen und dem Leser/die Leserin neue Perspektiven oder Informationen zu einem bestimmten Thema bieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert